Light Textile Transfer Paper 140

Inkjet Papier zum Heißtransfer von Bildern und Schriftzügen auf weiße oder helle Baumwollstoffe sowie anderen porösen Medien, jedoch nicht für dehnbare Textilien wie Elasthan.

Freie Gestaltung mit Ihrem PC und Ausdruck über Ihren Inkjetdrucker auf die Transferfolie zum Bedrucken von:
- T-shirts
- Baumwollbasierenden Stoffen
- Fahnen, Bannern
- Kappen, Krawatten
- Sweatshirts,...

Auf einem silikonisiertem Basispapier sind ein Polymerfilm und darüber eine poröse Druckschicht angeordnet. Beide Beschichtungen werden auf den Stoff übertragen. Der Polymerfilm dient nach dem Transfer als Schutzschicht, die Druckschicht schmilzt beim Transferprozess, fließt in das Gewebe und schließt die Farbstoffe wasserfest ein. Das Silikonpapier läßt sich nach dem Abkühlen leicht von dem Polymerfilm abtrennen.

  • Auf einen Blick

    Vorteile

    • Gute Farbbrillanz auch nach mehrmaligem Waschen
    • Einfache Handhabung
    • Professionell wirkendes Ergebnis, vergleichbar mit Siebdruckergebnis

    Mögliche Anwendungen

  • Physikalische Daten
    Bezeichnung
    Wert
    Toleranz
    Norm
    Bezeichnung
    Flächengewicht [g/m²]
    Wert
    125
    Toleranz
    Norm
    ISO 536
    Bezeichnung
    Flächengewicht (ohne Liner / Kleber) [g/m²]
    Wert
    40
    Toleranz
    Norm
    ISO 536
    Bezeichnung
    Dicke (Folie) [µm]
    Wert
    150
    Toleranz
    Norm
    ISO 4593
    Bezeichnung
    Dicke (Folie ohne Liner / Kleber) [µm]
    Wert
    65
    Toleranz
    Norm
    ISO 4593
  • Abmessungen

    Format Ware

    BGN Breite x BGN Länge
    Bogen / VE
    VE / Umkarton
    Bogen / Palette
    BGN Breite x BGN Länge
    21 cm x 29,7 cm
    Bogen / VE
    1000
    VE / Umkarton
    Bogen / Palette
    50000
    BGN Breite x BGN Länge
    29,7 cm x 42 cm
    Bogen / VE
    500
    VE / Umkarton
    Bogen / Palette
    20000
  • Gebrauchshinweise

    Allg. Hinweise

    Legen Sie das Papier entsprechend den Spezifikationen Ihres Druckers in die Lade ein. Die Druckseite ist die matt beschichtete Seite, die Rückseite trägt einen Karodruck. Drucken Sie das Bild spiegelverkehrt auf das Transferpapier, um nach dem Transfer ein seitenrichtiges Bild auf dem Stoff (T-Shirt) zu erhalten. Verwenden Sie die in unserer Anwendungsempfehlung angegebenen Druckertreibereinstellungen (die Einstellungen können variieren je nach Version Ihres Treibers). Den Ausdruck 5 Minuten trocknen lassen, keinesfalls auf frisch ausgedruckte Bereiche fassen, da ansonsten die Beschichtung zerstört werden kann. Bitte beachten Sie die ausführliche Transferanleitung.

    Bitte beachten Sie unsere ausführliche Anwendungsempfehlung, der Sie alle weiteren Informationen zum Gebrauch entnehmen können.

  • Downloads
Gerne beraten wir Sie persönlich:

Customer Service Deutschland +49 2421 5970

Customer Service Schweiz +41 31 340 89 00