SIHL auf der Labelexpo 2019

SIHL auf der Labelexpo 2019

In diesem Jahr wird sich Sihl erneut auf der weltweit größten Veranstaltung für die Etiketten- und Verpackungsindustrie, der Labelexpo Europe, in Brüssel mit einem Querschnitt aus dem breiten Portfolio präsentieren. Dabei stehen die Themen Digitaldruck und Nachhaltigkeit im Fokus. Sihl stellt Anwendungen aus den Bereichen FACESTOCK, DURABLES und PRESSURETAC vor. Zum ersten Mal dabei: Der neue Geschäftsbereich PACKAGING.

ARTYSIO – Innovative und funktionale Verpackungslösungen für den wässrigen Inkjetdruck

Mit der Marke ARTYSIO präsentiert SIHL eine Innovation für die Herstellung von Verpackungen im digitalen Inkjetdruck für Schmalbahndruckereien, Markenhersteller und Konverter. Damit können individualisierte Verpackungen auch in kleinsten Auftragsgrößen schnell und flexibel produziert werden. Neue Vertriebskonzepte und Produktpräsentationen eröffnen Schmalbahndruckereien, Konvertern und Markenartikelherstellern neue Märkte.

In Kooperation mit verschiedenen Druckkomponentenherstellern hat Sihl eine einzigartige Lösung entwickelt,
die es ermöglicht, ein nachhaltiges, kunststoffbasierendes Material mit dem hochqualitativen, umweltfreundlichen wässrigen Inkjet-Digitaldruck zu vereinen.

Sihl bietet sechs verschiedene Folienverbunde an, die auf PET oder PP Materialien basieren. Alle Verbunde wurden gemäß GMP Richtlinien gefertigt und entwickelt für die Herstellung von flexiblen, primären und sekundären Verpackungen für den Bereich Food & Non-Food.

Aufgrund des Produktdesigns und der sehr schnellen Fixierung der wässrigen Tinte eignen sich alle ARTYSIO Produkte besonders gut für die Anwendung des Print & Pack. Der Druck- und Abfüllprozess erfolgt dabei inline in einem Arbeitsschritt.

Je nach Laufeigenschaft des Verbundes ermöglicht Sihl damit eine breite Palette von Verpackungsanwendungen.
Die exzellenten Siegeleigenschaften charakterisieren sich durch maximale Produktsicherheit, sehr starke Siegelnahtfestigkeiten (heat seal und ultrasonic) und eine problemlose Verarbeitbarkeit auf den Anlagen. Darüber hinaus lassen sich alle ARTYSIO Produkte mittels der „easy opening“ Funktion leicht und kontrolliert öffnen.

ARTYSIO weist zahlreiche weitere Vorteile auf. Hierzu zählen brillante, fotorealisitische Druckergebnisse und sehr gute Barriereeigenschaften. Hinzu kommen die Vorteile der Drucktechnologie Wässrig Inkjet, wobei keine Geruchsbelastung durch Farbe oder Restlösemittel entsteht, die durch Migration auf das Produkt übergehen kann.

FACESTOCK – Neue Folien für AQ Inkjet und Laser

Im Produktbereich FACESTOCK stellt SIHL in Brüssel eine Weiterentwicklung im Bereich Folien für den wässrigen Inkjetdruck vor. Die Produkte O-60 white IHG1 (weiß glänzend), O-60 white IG1 (weiß satin), O-60 transparent IG1 (klar glänzend) sind für den Lebensmittelkontakt freigegeben und können von der Sihl dank GMP (Good Manufacturing Practice) mit DoC (Declaration of Compliance) versehen werden: Für ein gutes Gefühl und für gedruckte Produktetiketten gemäß den strengen EU-Verordnungen im Kontakt mit Lebensmitteln.

Die bewährten BOPP- und PET Folien weisen gute Verarbeitungseigenschaften auf und eignen sich sowohl für Dye- als auch Pigment-Tinten. Für Selbstklebebeschichter und Weiterverarbeiter bieten die Folien vielfältige Herstellungsmöglichkeiten, die keine Umstellung der Prozesse erforderlich machen. Endkunden erhalten ein schnelltrocknendes, einfach zu verarbeitendes Produkt mit hoher Farbbrillanz und randscharfen Ausdrucken.

Einige Sihl FACESTOCK Produktlösungen tragen zudem bei einer Gewichtseinsparung von 20 % bis 42% im Vergleich zu gleichwertigen InkJet Folien, abhängig von Farbe und Folientyp, zu einer Reduzierung der Umweltbelastung bei. Bei der Produktion von ausgewählten FACESTOCK Folien können PET-Basisfolien mit einem PCR (Post Consumer Recycling)-Anteil von bis 90% eingesetzt werden. Sihl FACESTOCK kann damit einen Beitrag zur Belebung des Kunststoff-Recycling-Kreislauf beitragen.

Des Weiteren stellt Sihl FACESTOCK neue, glänzende Folien in weiß und transparent für den Trockentoner Laserdruck vor: PICOFILM P-50 white LG1 und PICOFILM P-50 clear LG1. Sie ergänzen das bestehende Sortiment in satin und matt. Sie eignen sich besonders als Produktetikett dort, wo eine mechanische Beanspruchung besteht. Die Beschichtung ist kratz- und wischfest und entspricht den Anforderungen der BS5609 Sektion 3. Sie liefern sehr gute Druckergebnisse auf Laserdruckern, insbesondere auf den Neuentwicklungen von OKI (PRO 1040/1050) und Konica-Minolta (Acuri L 230).

PRESSURETAC – eine rückstandlose Warenkennzeichnung

Eine rückstandslose Warenkennzeichnung in der Logistik garantiert das PRESSURETAC Sortiment. Diese Anhänger kleben nur an sich selbst und haften an keinerlei anderen Materialien. Auf der Labelexpo wird dies live demonstriert: Die Besucher können vor Ort mittels Thermotransfer selbst drucken und die Schlaufenanhänger befestigen und entfernen. Ganz einfach, schnell, ohne Abfall und Rückstände!

ENDURO – die nachhaltigere Alternative zu vollsynthetischen Materialien

Produkte aus ENDURO sind langlebig und strapazierfähig. Möglich macht dies ein spezieller Materialverbund mit einem Kern aus Folie umgeben von zwei Papierschichten. So verbindet ENDURO die besten Eigenschaften von Papier und Folie: Es lässt sich wie Papier verarbeiten, einwandfrei bedrucken und beschreiben, zusätzlich ist es einreißfest, robust, wasserundurchlässig und nassreißfest.

ENDURO trägt zur Nachhaltigkeit bei: Durch den mehrlagigen Produktaufbau mit einem hohen Anteil an Papier bietet ENDURO in vielen Fällen eine preiswerte und ökologisch nachhaltige Alternative zu vollsynthetischen Produkten, die trotzdem langlebig und strapazierfähig ist. Der Folienanteil kann somit deutlich reduziert werden. ENDURO ist PVC-frei und FSC®-zertifiziert. Die verwendeten Papierfasern sind im Papier-Recycling wiederverwertbar.

Aktuell entwickeln wir neue ENDURO Sorten mit einem Folienkern auf Basis nachwachsender Rohstoffe und aus recyceltem Polyester. Erste Muster werden auf der Labelexpo zu sehen sein.
ENDURO ist erhältlich von 80 – 345 g/m² in weiß oder halbtransparent, mit unterschiedlichen Papieroberflächen und Folienkernen. Je nach Anwendung sind Sorten mit speziellen Eigenschaften erhältlich: lebensmittelunbedenklich, extra-wasserabweisend, metalldetektierbar, blickdicht, RFID- / NFC- abschirmende Funktion, sowie Sorten für den Thermodirektdruck.

SIHL freut sich auf alle Besucher in Halle 6, Stand C 15

Weitere Informationen zu den Produkten finden Interessanten auch auf den detaillierten Produktwebsiten
unter folgenden Links:

 

Pressemitteilung downloaden
Artikelbild downloaden: Online