SIHL auf der FESPA 2019 – Neue Produkte für ausdrucksstarke Werbebotschaften

Vom 14. bis 17. Mai 2019 zeigt Sihl in München ein ausgewähltes Sortiment an POS Produkten mit Brandschutzzertifizierung zum Nachweis der Schwerentflammbarkeit (Baustoffklasse B1) nach DIN 4102-1.

Insbesondere bei Veranstaltungen, in öffentlichen Einrichtungen, Flughäfen und Bahnhöfen ist es besonders wichtig, dass Medien Sicherheitsstandards erfüllen und flammhemmend ausgerüstet sind.

Hierzu präsentiert SIHL die beiden permanent klebenden Vinyl-Folien für wasserbasierte Tinten SA Vinyl Plus 110 P-CA FR AQ matt 3635 und SA Vinyl plus 110 P-CA FR AQ glossy 3585 für hochwertige Schilder und Werbeträger in Fotoqualität, die ab sofort B1-zertifiziert sind.

Neben diesen Produkten stellt Sihl auf der FESPA seine Range an umweltfreundlichen, nassfesten Papieren für den Außenbereich in den Fokus. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf der Präsentation von nachhaltigen Materialien wie z.B. dem Plakatpapier TRISOLV für Poster- und Werbeanwendungen, das FSC-zertifiziert ist.

Die Besucher erwartet außerdem eine optimierte Leuchtkastenfolie, die exzellente Kontraste und eine hohe Strahlkraft der Motive bietet.

Eine weitere Neuheit stellt Sihl im Roll-Up Sortiment vor. Das Produkt mit matt-silberner Rückseite für wasserbasierte Tintensysteme eignet sich für die kosteneffiziente Produktion von Volumenprodukten, die kurz- bis mittelfristig zum Einsatz kommen.

In Halle A5, Stand J155 freut sich Sihl auf alle Besucher!

Pressemitteilung downloaden
Artikelbild downloaden: Online | Print (high res)