SIHL auf der FESPA 2019 – Neue Produkte für ausdrucksstarke Werbebotschaften

SIHL auf der FESPA 2019 – Neue Produkte für ausdrucksstarke Werbebotschaften

Vom 14. bis 17. Mai 2019 präsentiert Sihl in München Neuheiten aus den Produktbereichen Advertising & POS und Dye Sublimation, die sich für zahlreiche Anwendungsbereiche eignen.

SIHL Materialien für Beschriftungen und Schilder

Selbstklebende Folien ermöglichen, neben der Produktion von Beschriftungen und Schildern, eine Vielzahl an Werbeanwendungen. Hierfür sorgen optimal auf die Anwendung angepasste Basismaterialien und Klebstoffe, die das besonders einfache Anbringen und Entfernen von Schildern für saisonale Schaufensteraktionen oder Ladenausstattungen gewährleisten.

Hierzu präsentiert SIHL die beiden permanent klebenden Vinyl-Folien für wasserbasierte Tinten SA Vinyl Plus 110 P – CA FR AQ matt (3635) und SA Vinyl plus 110 P – CA FR AQ glossy (3585) für hochwertige Schilder und Werbeträger in Fotoqualität, die ab sofort B1-zertifiziert sind. Die beiden Folien lassen sich auf flachen und glatten Untergründen verkleben und sind damit optimal für die Produktion von Schildern und Werbeträgern im Innenbereich geeignet. Die glänzende, matte und flexible Folie ist optimiert für wasserbasierte Tinten. Dank der wasserresistenten Beschichtung ist sie mit pigmentierten Tinten auch für kurzfristige Außenanwendungen einsetzbar.

Neben diesen Produkten stellt Sihl auf der FESPA seine Range an umweltfreundlichen, nassfesten Papieren für den Außenbereich in den Fokus. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf der Präsentation von nachhaltigen Materialien, wie z.B. dem Plakatpapier TriSolv für Poster- und Werbeanwendungen, das FSC®-zertifiziert ist.

SIHL Materialien für Leuchtkasten- und Fensterwerbung

Brillante Farben, exzellente Kontraste und eine hohe Strahlkraft sind die Grundlage für aufmerksamkeitsstarke Leuchtkasten- und Schaufensterwerbung, die alle Blicke auf sich zieht.
Die Besucher erwartet in diesem Anwendungsbereich ein neues Backlitmaterial, das exzellente Kontraste und eine hohe Strahlkraft der Motive bietet.
Der Backlit Film Plus 220 Satin (3560) eignet sich sehr gut für die Erstellung von Leuchtkastenwerbung mit Solvent-, Latex- und UV-Tintensystemen. Das Medium kann sowohl im Innen- als auch Außenbereich verwendet werden und ist zudem unter feuchten Umgebungsbedingungen einsatzfähig. Die neue Leuchtkastenfolie weist zahlreiche Produktvorteile auf. Eine hohe Brillanz im Auf- und Durchlicht, einen hohen Kontrast und eine hohe Schwarzdichte sowie eine schnelle Trocknungszeit und eine hohe Tintenaufnahmekapazität.
Die Dicke von 220 μm ermöglicht eine knickfreie Bestückung von Leuchtkästen und die gute Kratzfestigkeit erhöht die Widerstandskraft des Druckbildes.

SIHL Materialien für Messebau, POS und Events

Moderne Messestände, Events und Verkaufsräume leben davon, dass werbewirksame Elemente wie ein Point-of-Sale Display oder ein Messe Display mit lebendigen und brillanten Farben in Sekunden Wirkung zeigen. Sihl bietet dafür ein umfangreiches Sortiment an exklusiven, oberflächenveredelten Druckmedien.

Eine weitere Neuheit stellt Sihl im Roll-Up Sortiment vor. Der Roll-Up Film Plus 210 SB Matt AQ (3597) wurde für die Erstellung von Roll-Up- und Displaygrafiken mit wasserbasierten und Latex-Tintensystemen konzipiert. Die matte Beschichtung auf der Vorderseite gewährleistet eine ausgezeichneten Kratzfestigkeit sowie eine hohe Druckqualität und eine brillante Farbwiedergabe. Der einreißfeste Polypropylen- und Polyesterverbund garantiert eine problemlose Verarbeitung und bietet dank der matt-silbernen Rückseite eine hohe Opazität.
Das Material weist außerdem eine gute Planlage auf und eignet sich für alle Produktionen, die mittelfristig zum Einsatz kommen.

SIHL 3D Sublimationsfolien für Möbel, Interior Design, Gadgets und Werbemittel

In München wird Sihl zwei Prototypen einer Sublimationsfolie vorstellen, die in einem Dye-Sublimations-Drucker bedruckt und anschließend auf 3D Objekte, wie beispielsweise Möbel für den Messebau oder die Shop Gestaltung, Handyhüllen und eine Vielzahl an Gadgets, transferiert werden können.
Die beiden Folien SubliColor Gadget Film und SubliColor Object Film erfüllen die wichtigsten Kriterien und Anforderungen wie hohe Transferraten, kurze Trocknungszeiten und eine flexible Enthärtung des Materials, die ein perfektes Anbringen der Folie in allen Ecken des 3D Objekts ermöglicht.

In Halle A5, Stand J15 freut sich Sihl auf alle Besucher!

Pressemitteilung downloaden
Artikelbild downloaden: Online | Print (high res)